Posts Tagged ‘basteln’

Nützliches Spielzeug

Tuesday, July 10th, 2012

Des Öfteren finden sich im Internet sogenannte Sets zum Basteln. Ein Bastelset ermöglicht dabei vom einfachen Zeichenspaß à la Spirograph über selbstgemachte Perlenketten bis hin zu Themen wie Kristallzucht oder Glasmalerei allerlei kreativen Freiraum! Das größte Problem mit diesen ganzen Dingen ist aber wohl, dass sie an sich viel Platz benötigen, vielleicht nicht gleich sofort, doch wer kann schon behaupten, in seinem Haus unendlich viel Lagerplatz zur Verfügung zu haben?

Am besten wäre es, wenn die eigenen Kreationen sich nahtlos in das vorhandene Wohnambiente einfügen täten! So würden sie auch keinen unnützen Platz einnehmen, und zudem: Was könnte denn ein wenig Auflockerung in der Wohnatmosphäre zu Hause schaden? Doch die Möglichkeiten, kreativ tätig zu werden, und dabei quasi im Handumdrehen etwas Großartiges auf die Beine zu stellen, sind wirklich vielfältig!

Ein eigentlich als Spielzeug vermarktetes Produkt kann nämlich sogar zum Zusammenbau von Wohnmöbeln genutzt werden, die sich kinderleicht immer wieder neu auf- und auch wieder abbauen lassen! Um welches Produkt mag es sich wohl hierbei handeln? Ist das nun explizit ein Spielzeug für Kinder, oder sollten sich womöglich eher die Erwachsenen davon angesprochen fühlen?

Das Quadro-Baukastensystem besteht hauptsächlich aus Plastikrohren, welche unter Zuhilfenahme von Steckverbindern clever zu Figuren verbunden werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, die enstehenden, zunächst offenen, Seiten mit Platten aus demselben Kunststoff abzudecken, wodurch ebenso geschlossene Konstruktionen umsetzbar werden! Als Zusatz finden sich gleichfalls Erweiterungen aus verschiedenen Bereichen, unter Anderem rund ums Mobiliar. Nun, wenn man sich das Ganze vorher aber lieber einmal im kleinen Maßstab veranschaulichen möchte, wie ginge das dann vor sich?

Mit mini Quadro ist es einfach, ein Quadro-Design zuerst im Maßstab 1:5 auszuprobieren, bevor es schließlich an die Umsetzung im Großen geht! Theoretisch ist es auf diese Weise richtig leicht, eine große Anzahl an Wohnmöbeln recht schnell und unkompliziert individuell zu errichten, und nach Bedarf wieder umzumodeln. Ob die Plastikplatten jedoch beispielsweise als Sitzfläche für einen Stuhl schier perfekt sind, das sollte man lieber selber entscheiden!