Posts Tagged ‘Kunst’

Das Mosaik

Friday, July 20th, 2012

Ein Mosaik ist nach modernen Gesichtspunkten betrachtet quasi eine verpixelte Darstellung eines Bildes. Wenn man ein beliebiges Foto im Bildbearbeitungsprogramm am Computer öffnet, dann die sogenannte Bildauflösung drastisch reduziert, zum Beispiel auf nur ein paar Dutzend Pixel horizontal sowie vertikal, sieht das nicht schon fast wie ein Mosaik aus? Wer jetzt zusätzlich geschickt die Anzahl der Farbtöne, sprich die Farbtiefe der Bilddatei auf ein Mindestmaß reduziert, also letztendlich nur zwischen 4 und 8 bit Farbtiefe übrigbleiben, der kann vielleicht ins Staunen kommen!

Traditionell werden unterschiedlich farbige Steine, Glasstückchen oder andere gefärbte Kleinteile herbeigenommen. Diese werden dann in mehreren Arbeitsschritten zu einem Gesamtkunstwerk verarbeitet. So muss das Motiv zuerst festgelegt, und die dazu passenden Steine müssen entsprechend auf dem jeweils gewählten Untergrund platziert werden! Als Nächstes muss mit einem Kleber oder Mörtel, je nach Art des verwendeten Materials eben, jedes Steinchen möglichst passgenau auf dem Untergrund fixiert werden. Zum Schluss können noch die Fugen zwischen den Steinchen geschlossen werden, falls erwünscht. Hört sich das alles nicht irgendwie ein bisschen wie Fliesenverlegen an?

Egal, ob ein Mosaik nun ausschließlich rein künstlerischen Zwecken dienen soll, oder ob im Badezimmer am Ende tatsächlich ein pittoreskes Landschaftsbild die Gäste in Erstaunen versetzt, für jeden Menschen mit künstlerischen Ambitionen ist das Legen eines eigenen Mosaiks etwas Besonderes! Dabei eignen sich nicht alle Materialien gleichmäßig gut für jede Anwendung … . Rauhe Oberflächen mit scharfen Kanten sind beispielsweise nicht als Fußbodenbeläge geeignet, es sei denn, wunde Füße kämen in Mode!

Hingegen kann man ebenso schöne Mosaikbilder mit abgerundeten Oberflächen, wie Kieselsteinen oder gar perlenähnlichen Stückchen zustande bringen! Wem jedoch kalte Materialien wie Glas und Stein einfach nicht angenehm in der Hand liegen mögen, sollte so jemand nicht stattdessen lieber Mosaike zum Beispiel aus Plastik oder Holz anfertigen? – Plexiglas eignet sich dabei ebenfalls hervorragend für Mosaike, selbst wenn sie später einmal durchleuchtet werden sollen! Warum sollte man sich nicht einmal sebst daran wagen?