Posts Tagged ‘Wohnzimmer’

Aktuelle Einrichtungstrends

Tuesday, October 30th, 2012

Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer

Der Winter naht, es wird spürbar kälter und die neue Wohnung, insbesondere das Wohnzimmer versprüht noch kein kuscheliges Ambiente, keine Wohlfühlatmosphäre? Kein Problem! Auf zahlreichen Internetseiten hat man die Möglichkeit, sich in Sachen Wohnen und Einrichten inspirieren zu lassen und gute Wohnideen für das eigene Reich zu finden. Wer Zeit hat, kann sich natürlich auch auf eine Einrichtungsmesse begeben und sich fachmännisch von den Herstellern beraten lassen.

Da das Wohnzimmer neben der Küche zu den Zimmern gehört, in denen man sich verhältnismäßig viel aufhält und auch Besuch empfängt, wird hier besonders viel Wert auf eine gute Einrichtung des Raumes gelegt. Gemütlichkeit reicht da nicht aus, auch vorzeigbar muss es sein. Ungebrochen ist der Trend zur großen Couch, insofern es die Räumlichkeiten zulassen, da sie viel Platz für die Familie, für den Besuch, zum Relaxen beim Lesen eines Buches aber auch zum Arbeiten am Laptop bietet. 

Die Möbeltrends der diesjährigen imm cologne stehen ganz klar für den Einzug der Natur ins eigene Heim. So sind vertikale Wandgärten und von der Decke hängende Blumen in Verbindung mit unbehandelten Holzmöbeln und diese wiederum im Kontrast zu High-Tech-Geräten wie Fernseher und Laptop total angesagt.

Rot, die Trendfarbe des Winters bei der Herrenbekleidung, ist auch bei der Einrichtung erlaubt. Wem Rot zu auffällig und zu knallig ist, kann natürlich auch auf andere warme Farben, wie beispielsweise Braun und Beige setzen. Zudem lassen sich die Naturtöne super mit Lila oder Grün kombinieren. Schwarze oder weiße Elemente bringen die nötige Ruhe in den Raum und reliefartige Stoffe laden zum Sitzen und Anschmiegen ein.

Im Übrigen kann man bereits mit kleinen Veränderungen, wie dem Streichen der Wände oder dem Austausch einiger kleiner Objekte viel erreichen. Es ist nicht unbedingt notwendig, die gesamte Einrichtung zu verändern, um neuen Wind ins eigene Heim zu bekommen.